PODCAST
Talk Noir Logo

TALK NOIR

der Krimipodcast des Polar Verlags

»Mit mir am Mikrofon die Journalistin Lore Kleinert und der Buchhändler Axel Stiehler. Diesmal empfehlen wir am Ende des Podcast Haruki Murakami Erste Person Singular, Christine Wunnicke Die Kunst der Bestimmung und die Biografie über Susan Sontag von Benjamin Moser. Zunächst jedoch zu Tahar Ben Jellouns Kriminalroman Schlaflos. Ein Drehbuchschreiber, der unter Schlafmangel leidet findet heraus, dass er besser schlafen kann, wenn er mordet. Sein erster Mord ist noch ein Gnadenakt, als er seine Mutter von ihrem Leiden erlöst. Die nächsten Morden sind dem Schlafzwang geschuldet und führen ihn immer abstrusere Begegnungen. Was mich zu der Frage bringt, gibt es sympathische Serienkiller?« – Polar Verlag

TALK NOIR | 08.05.2021

»Schlaflos« von Tahar Ben Jelloun

00:00